Scroll Top
Downloads

testshooting-vertrag

f√ľr models und fotograf:innen

Verbinde das N√ľtzliche mit dem Sch√∂nen: Testshootings erm√∂glichen es, mit Freude und Kreativit√§t das Portfolio aufzuwerten. Damit die gute Stimmung bei allen Beteiligten erhalten bleibt, verwende am besten immer eine vertragliche Vereinbarung, damit von Anfang an klar ist, was Sinn und Zweck dieser freien Arbeit ist.

Details:

‚¶Ā 6 Seiten Testshootingvertrag
‚¶Ā kann individuell erg√§nzt und ver√§ndert werden
‚¶Ā juristisch gepr√ľft von einer Anw√§ltin f√ľr Vertrags-/Medien- und Urheberrecht
‚¶Ā verst√§ndliche Sprache regeln die wichtigsten Punkte, ohne, dass man Jura studiert haben muss ūüôā

‚¶Ā durch den Sofortdownload erh√§ltst du die Vorlage direkt nach dem Kauf per Mail
‚¶Ā auch Smartphone ausf√ľllbar und digital abspeichern
‚¶Ā f√ľr alle deine zuk√ľnftigen Testshootings wiederverwenden

MODEL SEDCARD

SMART GUIDE und VORLAGEN

Der erste Eindruck z√§hlt¬†– egal ob Newcomer oder Profi-Model – dieser SEDCARD GUIDE mit √ľber 15 Sedcard-Layouts hilft dir, den allerbesten ersten Eindruck zu hinterlassen. (Querformat, Hochformat, einseitig und mehrseitig).

Was du bekommst:

‚¶Ā Model Sedcard Smart Guide: 4 Seiten Tipps f√ľr die Erstellung einer professionellen Sedcard inkl. kleinen Tricks und absoluten No-Gos. Profitiere von unserer Modelerfahrung von √ľber 20 Jahren und hinterlasse den perfekten ersten Eindruck.
‚¶Ā individualisierbare Vorlagen: 3 Titelvarianten mit 5 Sedcard-Layouts im Hochformat und 8 Sedcard-Layouts im Querformat

‚¶Ā 100% individualisierbar (Text, Farben, Schriftarten, Design etc.)
‚¶Ā wieder verwendbar und einfach zu aktualisieren
‚¶Ā ab 4 Fotos m√∂glich
‚¶Ā digital: als PDF, JPG oder PNG speichern und direkt versenden
‚¶Ā print: selbst ausdrucken oder √ľber CANVA einen Druckshop w√§hlen und auch in kleiner St√ľckzahl g√ľnstig und bequem nach Hause liefern lassen

Wir arbeiten derzeit an weiteren Vorlagen.
ūüöÄ Bleibe auf dem neuesten Stand: F√ľge den
Shop zu deinen Favoriten hinzu und verpasse nicht den Launch-Sale der anderen Produkte!
Rechtlicher Hinweis zur Verwendung

Die von uns zur Verf√ľgung gestellten Vertragsmuster wurden mit gr√∂√üter Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollst√§ndigkeit und Richtigkeit. Sie sind lediglich als Orientierungs- beziehungsweise Formulierungshilfen zu verstehen und sollen eine Anregung oder eine Gedankenst√ľtze bieten, wie die typische Interessenlage zwischen den Parteien sachgerecht ausgeglichen werden sollte/kann. Vertr√§ge wie beispielsweise Nutzungsrechtevereinbarungen und Testshooting-Vertr√§ge sind frei vereinbar. Es k√∂nnen alternative Formulierungen gew√§hlt oder nur Teile der Vorlage verwendet werden. Vor einer √úbernahme des unver√§nderten Inhaltes muss im eigenen Interesse genau √ľberlegt werden, ob und in welchen Teilen gegebenenfalls eine Anpassung an die konkret zu regelnde, individuelle Situation und die aktuelle Rechtsentwicklung erforderlich ist.

Bei den Vorlagen (Mahnung und Rechnung) handelt es sich um unverbindliche Muster. F√ľr die Richtigkeit, Vollst√§ndigkeit und Aktualit√§t wird keine Gew√§hr √ľbernommen. Trotz regelm√§√üiger √úberpr√ľfung ist es nicht auszuschlie√üen, dass die abrufbaren Muster nicht den zurzeit g√ľltigen Gesetzen oder der aktuellen Rechtsprechung gen√ľgen. Eine sorgf√§ltige, eigenverantwortliche Pr√ľfung und √úberpr√ľfung durch eine(n) Rechtsanwalt/Rechtsanw√§ltin und/oder Steuerberater(in) ist daher empfehlenswert.

BALD: NEUE Vorlagen und musterverträge zu folgenden themen:
Rechnungsvorlage f√ľr Models
Welche Bestandteile eine Rechnung beinhalten muss, ist in Deutschland genau geregelt.
ūüí° Ist sie unvollst√§ndig und falsch, so muss sie vom Empf√§nger nicht bezahlt werden. Unsere Vorlage bietet dir eine Orientierung, wie du eine korrekte Rechnung erstellen kannst.
Mahnungsvorlage f√ľr Models

Sollte eine Rechnung einmal bei dir nicht oder nicht rechtzeitig bezahlt werden, so kannst du hier nachschauen, wie du dich verhalten kannst
Die Vorlage enth√§lt n√ľtzliche Hinweise zu Fristen und Geb√ľhren.
ūüí° Eine Mahnung ist etwas anderes als ein so genanntes gerichtliches Mahnverfahren. Dieses kannst du auch ohne anwaltliche Hilfe einleiten, wenn Zahlungsverzug eingetreten ist. Beachte jedoch: Die Thematik „Zahlungsverzug“ ist recht komplex und ben√∂tigt im Zweifel eine anwaltliche √úberpr√ľfung.¬†

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Gute AGB helfen, Streitigkeiten vorzubeugen, schlie√ülich kommt „Vertrag“ von „vertragen“ ūüėä Wichtig: Achte darauf, sie wirksam einzubeziehen, das hei√üt, die AGB m√ľssen bei Vertragsschluss vorgelegt werden, eine ausdr√ľckliche Zustimmung oder Best√§tigung des Vertragspartner ist nicht notwendig, aber f√ľr Beweiszwecke n√ľtzlich. (Vgl. ¬ß 305 BGB)
Nutzungsrechtevereinbarung (Buyoutregelung)
Wenn du keine klare Vereinbarung triffst, wie, von wem, wie lange und wo das Bildmaterial verwendet werden darf, richtet sich die Verwendung nach der sogenannten „Zweck√ľbertragungslehre“, (vgl. ¬ß 31 Abs. 5 UrhG). Den Vertragszweck im Nachhinein zu definieren und somit die Nutzungsrechte nachtr√§glich festzulegen, ist aber oft gar nicht so einfach. Vermeide Rechtsstreitigkeiten mit unserer Vorlage.